Aktuelle Nachrichten für Amtliche Bekanntmachungen

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Meeder

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 08.08.2022, 13:22 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Kita Wiesenfeld am 10.08.2022 kurzfristig geschlossen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit informieren wir Sie, dass unser Kita in Wiesenfeld am Mittwoch, den 10.08.2022 kurzfristig geschlossen sein wird, da aufgrund von Bauarbeiten die Wasserversorgung unterbrochen sein wird.

Mit freundlichen Grüßen

Evangelischer Kindertagesstättenverband Coburg
Pfarrgasse 5
96450 Coburg

Veröffentlicht am 05.08.2022, 06:31 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Arbeiten an der Wasserversorgung - Wiesenfeld

Arbeiten an der Wasserversorgung

Ortsteil Wiesenfeld, betrifft:
Hauptstraße – Siedlungsstraße – Neuer Weg – Am Steig – Maasweg – Maasrangen –
Unterer Maasweg – Erbisäcker - Jahnstraße

am : 10.08.2022 (von 08:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr)

wird die Wasserversorgung wegen Erschließungsarbeiten unterbrochen. In diesem Zusammenhang wird deswegen kein Wasser an den Häusern zur Verfügung stehen.
Besonders sollte dies von Ihnen als Gebäudeeigentümer bei Haushaltstechnischen Anlagen berücksichtigt werden (Waschmaschine, etc.). In diesem Zusammenhang kann es auch zu Druckschwankungen kommen. Da das Wasser mit Sauerstoff angereichert ist kann es außerdem zu Schaumbildung kommen. Dies ist gesundheitlich unbedenklich!
Bei Fragen steht Ihnen der Wasserwart der Gemeinde Meeder:
Herr Karl unter der 01578/ 39223 43 zur Verfügung. Wir behalten uns vor, die Wasserversorgung auch vorzeitig wieder in Betrieb zu nehmen. Geben Sie diese Informationen bitte auch an mögliche, betroffene Personen weiter!
Vielen Dank!

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen und News

Veröffentlicht am 03.08.2022, 05:56 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Grüngutsammelplatz Wiesenfeld

Liebe Bürger(innen),
der Grüngutsammelplatz bei Wiesenfeld ist seit Montag, 01.08.2022 im Rahmen der Bauarbeiten an der ST2205 bis voraussichtlich Ende Februar gesperrt. Als weitere Entsorgungsmöglichkeit steht in der Grüngutsammelplatz in Elsa zur Verfügung.

Um Ihnen eine weitere Möglichkeit bieten zu können und unter Berücksichtigung der Sperrung der CO17 Meeder-Großwalbur, haben wir in Kooperation mit der Gemeinde Lautertal eine weitere Lösung finden können.

Sie dürfen für die Dauer der Bauarbeiten Ihr Grüngut auch im bereitgestellten Container des dortigen Wertstoffhofes entsorgen! Die Bediensteten sind entsprechend informiert, auch das Grüngut der Gemeinde Meeder anzunehmen.

Sommeröffnungszeiten (01.05. bis 30.11.)
Wertstoffhof Lautertal
auf dem Gelände der Kläranlage im Ortsteil Unterlauter,
An den Weiden 8:

Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 13.00 -16.00 Uhr

Herzliche Grüße
Ihr 2. Bürgermeister Matthias Korn

Veröffentlicht am 02.08.2022, 08:09 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Terminvorschau Landkreis-Wette

Terminvorschau Landkreis-Wette

Veröffentlicht am 02.08.2022, 08:04 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Landkreis-Wette

Landkreis-Wette

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 26.07.2022, 11:00 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Test

Test

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 25.07.2022, 05:55 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Arbeiten an der Wasserversorgung Ortsteil Ottowind - Großwalburer Straße

Arbeiten an der Wasserversorgung

Ortsteil Ottowind – Großwalburer Straße

am : 28.07.2022
(von 08:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr)

wird die Wasserversorgung wegen Erschließungsarbeiten unterbrochen. In diesem Zusammenhang wird deswegen kein Wasser an den Häusern zur Verfügung stehen.
Besonders sollte dies von Ihnen als Gebäudeeigentümer bei Haushaltstechnischen Anlagen berücksichtigt werden (Waschmaschine, etc.).

Bei Fragen steht Ihnen der Wasserwart der Gemeinde Meeder:
Herr Karl unter der 01578/ 39223 43 zur Verfügung. Wir behalten uns vor, die Wasserversorgung auch vorzeitig wieder in Betrieb zu nehmen.

Geben Sie diese Informationen bitte auch an mögliche, betroffene Personen weiter!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 25.07.2022, 05:38 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Grünsammelplatz bei Wiesenfeld ab 01.08.2022 vorübergehend geschlossen

Grüngutsammelplatz bei Wiesenfeld wird ab dem 01.08.2022 vorübergehend geschlossen.
Mit dem Baubeginn für die Straßenbaumaßnahme St 2205 wird der Abladeplatz für Gartenabfälle bei Wiesenfeld (200m in Richtung Weidach) vorübergehend geschlossen. Der Platz wird abgesperrt und umgebaut. Wilde Ablagerungen
sind verboten und werden strafrechtlich verfolgt.
Alternativen sind die Sammelplätze in Elsa, Wohlbach und in Blumenrod. Sammelcontainer stehen in den Wertstoffhöfen Ahorn, Dörfles-Esbach, Lautertal und Weidach.
Das Landratsamt Coburg bittet um Verständnis.

Bei Fragen erreichen Sie die Abfallwirtschaft des Landratsamtes Coburg unter Telefon 09561/514-1323

Themen: Abfallwirtschaft/Bauen & Wohnen/Landratsamt aktuell/Umwelt, Natur, Energie und Klima/Wirtschaft

Veröffentlicht am 20.07.2022, 09:40 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Bürgerversammlung in Kösfeld, Sulzdorf und Herbartsdorf

Bürgerversammlung in Kösfeld, 07.10.2022, 18:30 Uhr, Gaststätte Christel

Veröffentlicht am 18.07.2022, 13:40 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Bürgerversammlung in Großwalbur

Bürgerversammlung in Großwalbur:

22.09.2022, Großwalbur, 19:30 Uhr, Sportheim

Veröffentlicht am 12.07.2022, 05:54 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Termine Bürgerversammlungen:

14.07.2022, Neida, 19:30 Uhr, Gaststätte Rennner

08.09.2022, Drossenhausen, 19:30 Uhr, Gaststätte Mesch

15.09.2022, Ottowind, 19:30 Uhr, Sportheim

20.09.2022, Mirsdorf, 19:30 Uhr,  Feuerwehrheim

29.09.2022, Meeder, 19:30 Uhr, Schulaula GS Meeder

13.10.2022, Kleinwalbur, 19:30 Uhr, Gemeinschaftshaus

Veröffentlicht am 21.06.2022, 14:17 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Presseeinladung

Landratsamt Coburg, Lauterer Straße 60, 96450 Coburg
Pressestelle: Ansprechpartner Corinna Rösler
E-Mail: corinna.roesler@landkreis-coburg.de, Tel. 09561 514-1011, Fax 09561 514-891011
________________________________________________________________________
Straßenfest zur Verkehrsfreigabe der Nerdebrücke in Meeder und der Grundgrabenbrücke in Ottowind

Die Bauarbeiten zum Ersatzneubau der Grundgrabenbrücke in Ottowind und der Nerdebrücke in Meeder sind abgeschlossen. Wegen der Corona-Pandemie konnte bei den Verkehrsfreigaben in Ottowind und Meeder aber leider keine Bürgerbeteiligung erfolgen. Landrat Sebastian Straubel versprach damals dies nachzuholen. Das angekündigte Straßenfest dazu findet nun zentral statt am

Dienstag, 5. Juli 2022 von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
in der Kreisstraßenmeisterei, Wilhelm-Ruß-Straße 1.

Der Landrat lädt die Bürgerinnen und Bürger der beiden betroffenen Meederer Ortsteile herzlich dazu ein.

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen und News

Veröffentlicht am 14.06.2022, 06:24 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Rathaus am 17.06.2022 geschlossen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

am 17.06.2022 ist das Rathaus geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Veröffentlicht am 10.06.2022, 09:08 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Die Gemeinde Meeder bittet um erhöhte Vorsicht beim Fund verendeter Wildtiere

Gemäß heutiger lokaler Berichterstattung, bittet die Gemeinde Meeder um erhöhte Vorsicht beim Fund verendeter Wildtiere.
Nach den veröffentlichen Informationen wurden mehrere Greifvögel in den Gemarkungen Großwalbur, Ottowind und Oettingshausen
aufgefunden, welche durch das verbotene Insektizid E 605 vergiftet wurden.
Bitte achten Sie auf verendetes Wild und melden dieses umgehend der Gemeinde (0157839223-30), den Jagdpächter oder der Polizei und fassen Sie die Tiere nicht an.

Veröffentlicht am 31.05.2022, 12:24 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Veröffentlichung vom Finanzamt Coburg

Am 1. Januar 2022 ist das Bayerische Grundsteuergesetz in Kraft getreten. Aufgrund der neuen Rechtslage müssen die Finanzämter auf den Stichtag 1. Januar 2022 die hierfür erforderlichen neuen Berechnungsgrundlagen zur Ermittlung der Grundsteuer feststellen. Damit diese festgestellt werden können, sind alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundstücken bzw. Betrieben der Land- und Forstwirtschaft verpflichtet, zwischen dem 1. Juli 2022 und dem 31.Oktober 2022 eine Grundsteuererklärung abzugeben. Die Grundsteuer wird dann ab dem Jahr 2025 nach den neuen Berechnungsgrundlagen berechnet. Aufgrund dieser steuerlichen Neuerung lädt das Finanzamt Coburg

am 22.06.2022 um 17:00 Uhr in der HUK-Coburg
Arena (Qudenaarder Str. 1, 96450 Coburg)

zu einer Informationsveranstaltung ein.

Insbesondere folgende Themen sollen dabei thematisiert werden:
- Inhalt der Bayerischen Grundsteuer mit Beispielen
- Umgang mit Bayer ATLAS, u.a. auch über ELSTER; Fristen; Bescheide im Verfahren, u.a.

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 16.05.2022, 09:54 Uhr

Veröffentlicht von Kerstin Gogolinski

Heute Probealarm in Drossenhausen

Wegen Arbeiten an der Sirene in Drossenhausen, findet heute um 13:30 Uhr
ein kurzer Probealarm statt.