Aktuelle Nachrichten für Amtliche Bekanntmachungen

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Meeder

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 09.04.2021, 11:26 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Amtliche Bekanntgabe 7-Tage-Inzidenz über 100

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 09.04.2021, 11:23 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Astra-Zeneca-Impfangebot für über 60-Jährige

Mehr Informationen unter www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen

Veröffentlicht am 19.03.2021, 10:46 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Amtliche Bekanntmachung der 7-Tage-Inzidenz zum Betrieb von Schulen, Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige sowie zum Betrieb von Ladengeschäften, Kulturstätten und Sport

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 12.03.2021, 10:55 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Informationen zum Betrieb der Schulen und Kindertageseinrichtungen.

Unterricht findet in Präsenzform statt – Kitas sind geöffnet


Der aktuelle Inzidenzwert des Landkreises Coburg (12.03.2021) liegt bei 47,3.

Das bedeutet für die kommende Woche (Montag, 15.03.2021 bis Sonntag, 21.03.2021):

• In den Grundschulklassen des Landkreises findet Präsenzunterricht statt

• An allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen findet Präsenzunterricht, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 m durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht statt

• Die Kindertageseinrichtungen können im Regelbetrieb öffnen

Veröffentlicht in: Amtliche Bekanntmachungen und News

Veröffentlicht am 10.03.2021, 11:26 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Die Corona-Öffnungsstrategie für Bayern im März 2021

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.gemeinde-meeder.de oder unter www.corona-katastrophenschutz.bayern.de

Veröffentlicht am 25.01.2021, 11:02 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

15-Kilometer-Regelung

Der Inzidenzwert des Landkreises Coburg liegt seit sieben Tagen in Folge unter 200.
Das bedeutet, dass die 15-Kilometer-Regelung aufgehoben werden kann.

Waren touristische Ausflüge – darunter auch Sport und Bewegung – bislang nur in einem Umkreis von 15 Kilometern ab der jeweiligen Gemeindegrenze erlaubt, so sind diese nun generell wieder möglich.

Der gesunkene Inzidenzwert ist allerdings kein Grund, die Corona-Situation im Landkreis Coburg auf die leichte Schulter zu nehmen, appelliert Landrat Sebastian Straubel an die Bürgerinnen und Bürger: „Nach wie vor liegt der Inzidenzwert im dreistelligen Bereich und das ist zu hoch. Jede Infektion ist eine zu viel. Nach wie vor haben wir leider auch viel zu viele Todesfälle an und mit Corona zu verzeichnen. Bitte seien Sie also weiter vorsichtig, beschränken Sie Ihre Kontakte auf das absolut nötige Minimum. Das Virus verbreitet sich nicht von selbst, sondern von Mensch zu Mensch. Das heißt, um es einzudämmen, bleibt uns nur das Einschränken unserer Kontakte.

Veröffentlicht am 19.01.2021, 08:26 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Übersicht über 15-Kilometer-Radien im Coburger Land

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 18.01.2021, 22:22 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Unser Kriterienkatalog für Ihre PV-Projekte bzw. Windenergie

ab sofort online auf www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 18.01.2021, 22:21 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

FFP 2-Masken für pflegende Angehörige

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 18.01.2021, 22:18 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Über 80-Jährige können sich via Meldebogen zum Impfen anmelden

Nach dem Impfplan der Bundesregierung sind ganz zu Beginn Personen über 80 Jahren an der Reihe. Diese erhalten dieser Tage Post vom Landkreis Coburg und werden über das Verfahren zur Terminvereinbarung informiert:

Dem Brief liegt ein Meldebogen bei, auf dem die angeschriebenen Personen angeben können, dass sie gerne einen Impftermin hätten und sich so zumindest vormerken lassen können. Den Meldebogen
• werfen sie bei ihrer jeweiligen Stadt oder Gemeinde in den Briefkasten oder schicken ihn dorthin per Post,
• schicken ihn per E-Mail an
anmeldung-impfzentrum@landkreis-coburg.de
• oder füllen ihn direkt online auf der Homepage des Landratsamtes aus

Im zweiten Schritt erfolgt dann die telefonische Kontaktaufnahme zur Terminvereinbarung durch das Landratsamt. Dies kann bedauerlicherweise mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Denn nach wie vor kann die Terminvergabe nur in Abhängigkeit der jeweils verfügbaren Impfstoffmenge erfolgen. Aber jeder, der möchte kommt dran - der Reihe nach.

Externen Link öffnen