Aktuelle Nachrichten für Verkehr

Die neuesten Nachrichten von Gemeinde Meeder

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 25.01.2021, 11:02 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

15-Kilometer-Regelung

Der Inzidenzwert des Landkreises Coburg liegt seit sieben Tagen in Folge unter 200.
Das bedeutet, dass die 15-Kilometer-Regelung aufgehoben werden kann.

Waren touristische Ausflüge – darunter auch Sport und Bewegung – bislang nur in einem Umkreis von 15 Kilometern ab der jeweiligen Gemeindegrenze erlaubt, so sind diese nun generell wieder möglich.

Der gesunkene Inzidenzwert ist allerdings kein Grund, die Corona-Situation im Landkreis Coburg auf die leichte Schulter zu nehmen, appelliert Landrat Sebastian Straubel an die Bürgerinnen und Bürger: „Nach wie vor liegt der Inzidenzwert im dreistelligen Bereich und das ist zu hoch. Jede Infektion ist eine zu viel. Nach wie vor haben wir leider auch viel zu viele Todesfälle an und mit Corona zu verzeichnen. Bitte seien Sie also weiter vorsichtig, beschränken Sie Ihre Kontakte auf das absolut nötige Minimum. Das Virus verbreitet sich nicht von selbst, sondern von Mensch zu Mensch. Das heißt, um es einzudämmen, bleibt uns nur das Einschränken unserer Kontakte.

Veröffentlicht am 19.01.2021, 08:26 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Übersicht über 15-Kilometer-Radien im Coburger Land

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 18.01.2021, 22:22 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Unser Kriterienkatalog für Ihre PV-Projekte bzw. Windenergie

ab sofort online auf www.gemeinde-meeder.de

Veröffentlicht am 17.12.2020, 13:10 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Sprengungen in Wiesenfeld

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass bei Bauarbeiten im Ortsteil Wiesenfeld mehrere amerikanische Panzerabwehrminen gefunden wurden. Polizeieinsatzkräfte sperrten bis zum Eintreffen der Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes das Gebiet weiträumig ab. Aktuell sprengen die Spezialisten kontrolliert die verbleibenden 14 Minen.

Veröffentlicht am 17.12.2020, 13:10 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Sprengungen in Wiesenfeld

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass bei Bauarbeiten im Ortsteil Wiesenfeld mehrere amerikanische Panzerabwehrminen gefunden wurden. Polizeieinsatzkräfte sperrten bis zum Eintreffen der Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes das Gebiet weiträumig ab. Aktuell sprengen die Spezialisten kontrolliert die verbleibenden 14 Minen.

Veröffentlicht am 10.11.2020, 11:20 Uhr

Veröffentlicht von Patrick Härter

Nerdebrücke in Meeder wieder befahrbar

Die Pressemitteilung der Eröffnung finden Sie auf unserer Homepage www.gemeinde-meeder.de